COVID-19 Impfung im Senioren-Wohnpark Klausa

  • 04.02.2021

COVID-19 Impfung im Senioren-Wohnpark Klausa

Am Montag, dem 11.01.2021, begannen die Corona Schutzimpfungen im Seniorenwohnpark Klausa.

Dank einer guten Vorbereitung durch die Einrichtungsleitung Beatrice Lupzik und die hervorragende Zusammenarbeit mit Dr. Schnabel und dem Impfteam, konnte das Impfvorhaben für unsere Bewohner so angenehm wie möglich gestaltet werden.

Ein großes Dankeschön auch an die Pflegekräfte und Betreuungskräfte, welche einen reibungslosen Ablauf erst möglich gemacht haben.

Am Dienstag, dem 12.01.2021, ging es in die 2. Runde. Dabei konnten sich die Mitarbeiter und die Gäste der Tagespflege ihre COVID-19 Impfung abholen.

Es ist ein deutliches Aufatmen in der Einrichtung zu spüren, der Weg zur sehr langsamen Rückkehr in die Normalität hat begonnen. Am 01.02.2021 und  02.02.201 erhielten die geimpften Senioren und Mitarbeiter ihre 2. COVID-19 Impfung, um den vollen Schutz gegen die Krankheit aufzubauen.

Verabschieden möchten wir uns heute mit einem Gedicht eines unbekannten Verfassers, dass die Gedanken in dieser doch sehr eigenwilligen Zeit in die richtige Richtung lenken kann:

Ich wünsche Dir Hoffnung, dass alles gut wird: Jede Wolke zieht mal weiter und die Sonne spitzt heraus. Nichts hängt nur nach einer Seite, auch das Ärgste ist mal aus. Ist die Nacht auch noch so finster, irgendwann wird's wieder Licht, und kein Winter ist so eisig, dass ihn nicht der Frühling bricht.

Zurück