Geburtstag in der Tagespflege des SWP Klausa

  • 05.11.2020

Frau Peh herzlichen Glückwunsch zu Ihrem 94. Geburtstag, den Sie am Samstag gefeiert haben! Sie sind die Älteste in unserer Tagespflege und besuchen uns jeden Wochentag.

Wie fühlen Sie sich?

Ich fühle mich nicht so alt. Mir geht es gut! Manche Tage sind nicht so, manche sind besser. Man muss es nehmen, wie es kommt.

Haben Sie sich darauf gefreut diesen besonderen Ehrentag im Kreise der Tagespflegegäste und –Mitarbeiter zu feiern?

Ja, ich freue mich sehr! Zu Hause hat man weniger Abwechslung, meine Kinder kümmern sich sehr um mich, können aber nicht immer da sein. Hier ist immer etwas los!

Was gefällt Ihnen besonders an der Tagespflege Klausa?

Der Zusammenhalt aller Gäste und die Pflegekräfte sind alle wunderbar. Wir haben schon viel erlebt und schöne Zeiten hinter uns. Die Schwestern sind immer für mich da und bieten Ihre Hilfe an, auch wenn ich Vieles noch allein machen möchte, weiß ich doch, dass jemand da ist und mir hilft, wenn ich Unterstützung benötige.

Welche Angebote schätzen Sie besonders?

Ich mag gern die hauswirtschaftlichen Angebote, die meine Finger in Bewegung halten. Beim Backen den Ofen im Auge zu behalten, das war schon immer meine Aufgabe.

Wie zufrieden sind Sie mit dem Speisenangebot in der Tagespflege?

Das Essen ist wunderbar, reichhaltig und abwechslungsreich. Es ist für jeden etwas dabei und auch kleine Extra-Wünsche werden von den Schwestern gern erfüllt.

Wünschen Sie sich etwas Besonderes zu Ihrem Geburtstag?

Dass ich 100 werde und auch dann noch zu Ihnen kommen kann!

 

Zurück