Sommerfest zu COVID-19 Zeiten im SWP Klausa

  • 13.08.2020

Unser Sommerfest erfolgte in diesem Jahr erstmalig an drei Tagen, aufgrund der Hygienerichtlinien von COVID-19.

Unsere Bewohner/*innen und Tagespflegegäste genossen das musikalische Programm unseres Musikers Herr Taube an den ersten beiden Tage (Dienstag, Mittwoch)bei schönstem, sonnigen Wetter im Innenhof. Dabei lies sich unsere Küche viele verschiedene Leckereien einfallen. So gab es Vanilleeis mit Himbeeren und einer ordentlichen Portion Schlagsahne, sowie Mutzbraten und Sauerkraut zum Mittagessen.

Am Donnerstag erfolgte dann der Höhepunkt mit unserem Musiker Kay Dörfel. Aufgrund der extrem hohen Außentemperaturen feierten wird in unserem schönen Speisesaal und Foyer. Die Dekoration war an allen Tagen ein echter Hingucker mit schönen Blumen.

Unsere Bewohner/*innen sangen begeistert mit dem Musiker mit, welcher keine Bewohnerwünsche ausließ.

Zum Abendessen gab es Mutzbraten, Sauerkraut und Thüringer Bratwurst mit selbstgemachten Kartoffelsalat.

Es waren rundum gelungene Festtage.

Unsere Bewohner/*innen können noch lange davon erzählen.

Zurück